Ferdinand Luft

 

"Alles hat es seine Zeit"

 

 

Unternehmer & Gründer

Meine Ausbildung führte mich nach Köln und dort studierte ich Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln und Mathematik auf Lehramt. Während ich Sport mit sehr gut abschloss, konnte ich bei Mathe das Grundstudium abschließen. Gleichzeitig begann ich 1999 meine Selbstständigkeit als Reiseveranstalter für Kinder- & Jugendfußballreisen (www.ferienfussball.de) und organisierte Schulkurse in der Nachmittagsbetreuung (ww.kjsnrw.de). Bei den Camps trug ich Verantwortung für jährlich bis zu zweitausend Teilnehmern aus über fünfundvierzig Ländern, hundert freiberuflichen Trainern sowie drei festen Mitarbeitern. Die Reisen führten mich in viele Teile Deutschland, Englands, Österreichs und Spaniens. Bei den Schulkursen baute ich zusammen mit einem Partner ein Unternehmen auf, das heute repräsentativ in mehreren Städten und Bundesländern für Kurse in der Nachmittagsbetreuung zuständig ist. Während ich mich 2007 aus der Kjsnrw zurückzog, verkaufte ich 2015 das Unternehmen bzw. die Marke "Ferienfussball" an die Rheinfit Sport GmbH, was sich bis heute als gute Wahl herausstellte. 

 

freier Berater & Coach

Seit 2009 absolvierte ich zahlreiche Fortbildungen und Seminare im Bereich Coaching, Mentaltraining, morphisches Feld, systemischer Arbeit, Pferdecoaching und Achtsamkeitstraining. Gerade die Arbeit mit Emotionen erwies sich für mich als äußerst effektiv und tiefgreifend. Das Lesen im morphischen Feld erweitert bei Coachings den Horizont und lässt verblüffende neue Möglichkeiten erscheinen. Als Coach führte ich über 200 Coachings und Beratungen durch und habe den Schwerpunkt auf innerer Stimmigkeit. Ich liebe es, wenn es klick macht und Klienten einen neuen Ansatz erkennen und fühlen, wie sie ihre Vorgehen verändern können. Meine Intuition ist für mich eine wertvolle Quelle, der ich vertrauen kann und immer wieder frische Gedanken und Ansätze ermöglicht.

 

Auswanderer & Familienvater

Nach vielen Jahren in Köln und Umland, sind wir 2013 nach Mallorca umgezogen. Eine bewusste Entscheidung, die Jahre zuvor noch undenkbar gewesen wäre. Ich verstand, dass alles seine Zeit hat. Wenn der richtige Moment gekommen ist, fügen sich die Dinge wie von Zauberhand. So dauerte es von der Idee bis zum tatsächlichen Umzug einige Jahre und letztlich passte jedes Puzzlestück am Ende perfekt zusammen. Bei wichtigen Entscheidungen lernte ich, auf Herz und Verstand zu hören, um wichtige Punkte rational und emotional abzuklären. Und letztlich braucht es Mut, auch wenn alles so großartig erscheint, wirklich Ja zu sagen und den Schritt wirklich zu gehen. Belohnt wurden wir mit einer neuen Kultur, Sprache und Umgebung. Und mit Menschen, die mit ihrer herzlichen und freundlichen Art, jeden Tag wunderbar machen.